Mutterkuhhaltung

“Aus Gras wird Fleisch!” – so der Slogan von Mutterkuh Schweiz. Dies ist aus mehreren Gründen sinnvoll. Auf rund zwei Dritteln der landwirtschaftlich genutzten Flächen in der Schweiz wächst ausschliesslich Gras. Die Kuh als Wiederkäuer ist perfekt geeignet, dieses Gras in wertvolles Fleisch zu veredeln, ohne dabei in Konkurrenz zur menschlichen Ernährung zu treten. Das Gras ist das natürlichste Futter für die Kühe und gleichzeitig auch das kostengünstigste, wenn es auf der Weide gefressen wird.

 

 

Menü